CTP-Lösungen

 

 

 

:Avalon N4

Das :Avalon N4 Thermal CtP System von Agfa Graphics bietet Automation und Belichtungsmöglichkeiten großer Systeme in einem kompakten Format. Mit verschiedenen Geschwindigkeitsstufen und der leichten Handhabung sind schnell und einfach Volumenziele zu erreichen.

 

 

:Avalon N8

Die :Avalon N8 Engines bieten mit 8 unterschiedlichen Modellen eine qualitäts- und effizienzgetriebene Plattenproduktion, zwischen 8 und 65 Platten pro Stunde im B1-Format. Diese hohe Produktivität resultiert aus der innovativen Lasertechnologie der Belichtungsköpfe. Die schnellsten Modelle nutzen einen Hightech GLV (Grating Light Valve™) Kopf mit 1024 Laserbeams.

 

:Avalon N16

Der :Avalon N16 ist ein VLF Thermoplattenbelichter für das 16-Seiten-Format. Dieser Außentrommelbelichter ist mit einer 512-Kanal GLV (Grating Light Valve™) Imaging Technologie und integrierter Automation eine perfekte CtP Lösung für gehobene Anforderungen.

 

:Avalon N24 / N36 / N40

Eine Serie von VLF Thermoplattenbelichtern mit hoher Produktivität. Die Außentrommelbelichter sind mit einer 512- oder 1024-Kanal GLV (Grating Light Valve) Imaging Technologie und integrierter Automation ausgestattet. Perfekt ausgelegt für ein breites Applikationsspektrum wie Packaging, Buchdruck oder Akzidenzdruck.

 

ENTWICKLUNGSMASCHINEN

:Elantrix S

Die :Elantrix S Prozessorenpalette mit den Einlaufbreiten von 95, 125 und 150, ist für die Verarbeitung von jährlich bis zu 20,000m² Thermoplatten entwickelt worden. Der :Elantrix 150 ist speziell für VLF-Anwender und höheren Plattendurchsatz entwickelt worden.

 

:Elantrix H

Die :Elantrix H Prozessoren sind in 4 verschiedenen Arbeitsbreiten verfügbar. Mit den Einlaufbreiten 85, 125, 150 und 165 cm bedienen Sie marktgängige Plattenformate. Sie sind ausgelegt für einen Plattendurchsatz von mehr als 20.000 qm pro Jahr. Die Maschinen liefern eine konstante, wiederholbare Entwicklungsqualität und können mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1,2 m/min auch höchste Plattendurchsätze pro Stunde ermöglichen.

 

Plategate

Die in zwei Varianten angebotene RIP Software Plategate deckt den immer wichtiger werdenden Bereich der Computer to Plate-Produktion mit Inkjet Printern ab: Professionelles chemiefreies und belichterfreies Erstellen von Druckplatten für den LowEnd-Offset-Markt. 

Sie entscheiden, welches Plategate für Ihre Produktionsumgebung die richtige Lösung ist. Der ColorGATE Online-Konfigurator unterstützt Sie dabei optimal.

Die Integration der neuen Adobe PDF Print Engine 2.5 (APPE 2.5) als zusätzlichem Renderer ermöglicht exakte Reproduktion selbst aufwendigster Transparenz- und Schatteneffekte sowie erheblich gesteigerte Produktivität und Effizienz.

Plategate

Ausstattung Printmanagement inkl. 1 Druckertreiber Plategate

Plategate Proof

Ausstattung Output Management inkl. 1 Druckertreiber Plategate. Beinhaltet Proofgate Modul PGM. Das Proofgate Modul PGM ergänzt Produktionserver 6 um den kompletten Funktionsumfang von Proofgate 6 und bietet so rechtsverbindliches Digitalproofing.

KODAK MAGNUS 400 III

Plattenbelichter bieten sowohl kleineren als auch großen Druckereibetrieben Effizienz, Bedienungsfreundlichkeit, Bebilderungsqualität und fortschrittliche Leistungsmerkmale. 

 Das Datenblatt dazu

 

Magnus 800

Der KODAK MAGNUS 800 Plattenbelichter erfüllt mit seiner außergewöhnlichen Stabilität und Produktivität die Anforderungen sowohl kleinerer als auch großer Druckbetriebe. Er erreicht einen Durchsatz von bis zu 60 Platten pro Stunde und ist so konzipiert, dass er künftig auf noch höhere Geschwindigkeiten aufgerüstet werden kann. Das System bietet umfassende Automatisierungsmöglichkeiten, von halb- bis vollautomatisch, und ist bei steigenden Produktionsanforderungen problemlos vor Ort aufrüstbar.

 

Trendsetter 400

KODAK TRENDSETTER Plattenbelichter sind problemlos auf ein 8-Seiten-System aufrüstbar. Der TRENDSETTER 400 III QUANTUM Plattenbelichter gibt 43 Platten im 4-Seiten-Format pro Stunde aus. Mit der ContinuousLoad- oder der Autoloader-Option werden bis zu 50 Platten pro Stunde erreicht. Die KODAK SQUARESPOT Bebilderungstechnologie gewährleistet zuverlässige Genauigkeit und in Verbindung mit der KODAK STACCATO Rasterung mit 20-µm- oder optional 10-µm-Punkten können Sie fast fotorealistischen Druck erreichen.

 

 

Trendsetter 800

Der TRENDSETTER 800 II Plattenbelichter kann mit Ihrem Unternehmen wachsen und ist problemlos auf höhere Bebilderungsgeschwindigkeiten oder weiter gehende Automatisierung aufrüstbar. Der KODAK TRENDSETTER 800 III QUANTUM Plattenbelichter verfügt über die KODAK SQUARESPOT Bebilderungstechnologie, die noch höhere Auflösungen ermöglicht und die Bebilderungsstabilität steigert. Das System unterstützt die 20-µm und optional die 10-µm KODAK STACCATO Rasterung für fotorealistische Druckresultate. Verbesserte Spezifikationen für höheren Durchsatz, mehr Zuverlässigkeit, Bedienerfreundlichkeit und Remote-Support sowie schnellere Dateiverarbeitung machen ein leistungsstarkes System aus, das eine kostengünstige Lösung für Akzidenzdruckereien darstellt.


Mercury Entwicklungsmaschinen

Diese Technologie stellt den aktuellen Stand der Technik in der Druckplattenverarbeitung dar. Die Maschinen zeichnen sich durch hohe Qualität und hohe Durchsatzraten bei problemloser Bedienung und Wartung aus. Sie sind in verschiedenen Modellvarianten lieferbar und lassen sich für den Standalone-Betrieb ebenso konfigurieren wie für den integrierten Einsatz. Ihre hohe Wirtschaftlichkeit ist nicht zuletzt das Ergebnis der besonders langlebigen Chemikalienbäder und der geringen Ausfallzeiten, was sich in einer Minimierung der Betriebskosten niederschlägt. Über eine programmierbare Schnittstelle können im Online-Betrieb Informationen an den Plattenbelichter weitergeleitet werden. 

 

Thermoentwicklung für Computer-to-Plate

Techno-Grafica bietet für alle in der Praxis auftretenden Situationen eine Lösung an.

 

 

 

rädler webshop

immer für Sie da...

» zum Shop